Harting Han Gehäuse

519 Produkte gefunden
1 von 18
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 18

Harting Han Gehäuse

HARTING Industrie-Steckverbinder (Han®) schaffen seit Generationen verlässliche, steck- und lösbare Verbindungen zur Übertragung von Leistung, Signalen und Daten selbst unter härtesten Umgebungsbedingungen. Über das bewährte Portfolio schwerer Industrie-Rechtecksteckverbinder hinaus bietet Han® modulare, kompakte und besonders leichte Steckverbinder für Schnittstellen in den Bereichen Industrie/Automation, Verkehr, Energietechnik, Automotive und Geräteanschluss. Steckverbinder der neuesten Generation bringen unter dem Titel Han-Smart® Intelligenz in den Steckverbinder. Han® Steckverbinder werden überall dort eingesetzt, wo zuverlässige, robuste und steckbare elektrische Verbindungen gebraucht werden. Das Produktportfolio enthält Kontakte und Einsätze für die störempfindliche Signalübertragung ebenso wie modulare Einsätze oder Kontakte für die Leistungsübertragung bis 650 A. Gehäuse stehen im gesamten Spektrum der Schutzarten IP20 bis IP69K zur Verfügung. Im HARTING Steckverbinder Portfolio sind nahezu alle einsetzbaren Bauformen von Steckverbindern in neun unterschiedlichen Gehäusearten – Han A®, Han B®, Han HPR®, Han-Eco®, Han® M, Han-INOX®, Han® EMV, Han-Yellock®, Han® Ex – erhältlich. Damit können Steckverbinder auch unter schwierigen Bedingungen beispielsweise in rauer Industrieumgebung oder im Außenbereich von Fahrzeugen, Windenergieanlagen etc. sicher ihre Aufgabe erfüllen.

Vorteile:

  • Steckverbinder erleichtern die Installation von Maschinen und Anlagen vor Ort
  • Sichere Prozesse durch Vorkonfektionierung von Anlagenteilen in Fabrikhallen/Fertigungen
  • Schneller Austausch von Fertigungseinheiten/Modulen bei Werkzeugwechsel oder Maschinenumstellung
  • Schnellere Demontage und Neuinstallation von Einheiten im Fehlerfall (Reparatur und Service!) • Erhöhte Sicherheit an Maschinen und Anlagen/Erweiterte Optionen für die Bedienung durch Nicht-Elektrofachkräfte
  • Entspricht International Railway Industry Standard Kontaktzahlen: 1- bis 400-polig + PE

Bemessungsspannung: 25 V bis 5000 V
Bemessungsstrom: 5 A bis 650 A
Anschlussarten: 

Schraubanschluss, Crimpanschluss, HARAX® Schneidklemmanschluss, Käfigzugfederanschluss, Axialschraubanschluss, Lötanschluss, Wickelanschluss und Han-Quick Lock®

Gehäusearten:  Han® Standard, Han® M, Han® HPR, Han® EMV, Han® HMC, Han® High Temp, Han-Eco®, Han-Yellock®
Zubehör:  Abdeckkappen, Kabelverschraubungen und Leiterplattenadapter
Zulassungen:

UL und CSA für Kontakteinsätze, Nema 4 /12 für Gehäuse

Harting Gehäuse für jede Anwendung

Harting Stecker Gehäuse unterscheiden sich nach Faktoren wie Größe und Abmessungen, Material, Schutzfunktionen sowie die für den jeweiligen Han Stecker nutzbaren Harting Einsätze. So unterscheidet Harting bei Industriesteckverbindern des Programms Harting Han zwischen Baugrößen im Bereich 3A bis 48B.

  • Harting Han 3A
  • Harting Han 10A
  • Harting Han 16A
  • Harting Han 32A
  • Harting Han 6B
  • Harting Han 10B
  • Harting Han 16B
  • Harting Han 24B
  • Harting Han 48B

Harting Gehäuse aus Aluminium Druckguss

Diese Gehäuse können je nach Größe verschiedene Harting Einsätze aufnehmen. Abhängig der Anschlusstechnik und der Polzahl ist das passende Gehäuse auszuwählen. Innerhalb der Baugrößen gibt es bedeutende Unterschiede in der Bauart der Han Gehäuse. Anbaugehäuse und Sockelgehäuse sind für die feste Montage an der Maschine und Anlage gedacht. Das Gegenstück bilden Tüllengehäuse und Topfgehäuse. Für fliegende Verbindungen, wie Verlängerungen werden Kupplungsgehäuse verwendet.

Abhängig des Montageplatzes kann man zwischen Längsbügel und Querbügel wählen. Bei häufigen öffnen und schließen empfiehlt sich als Alternative zum Easy Lock Kunstoffbügel auch ein Metallbügel.

Han Modular Gehäuse

Die Besonderheit der Marke Harting Han Modular ist die stärker ausgeprägte Modularität gegenüber klassischen Steckverbindern. Diese modulare Serie umfasst eine Vielzahl von frei kombinierbaren Kontaktmodulen. Es besteht die Möglichkeit Leitungsmodule bis zu 200A neben Datenmodulen für Signale und auch Patchkabel und Pneumatik alle in einen einzigen Steckverbinder zu packen. Diese Module können in alle Gehäuse der Han B Familie eingesetzt werden.

Harting Gehäuse für spezielle Anwendungen

Für Spezielle Anwendungen, wie EMV Schutz, erhöhte Umwelteinflüsse oder extreme Temperaturbereiche bietet auch Harting entsprechende Gehäuse und Lösungen. Speziell für dem Einsatz im Schaltschrank bietet Harting die Han Snap Familie an, zur Befestigung auf der Hutschiene. Diese Produkte sind ausgelegt auf die Installation in geschützten Umgebungen.