Harting Han Einsätze

414 Produkte gefunden
Filter
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 14
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 14

Einfach zum modularen Steckverbinder durch Harting Einsätze

Module der Serie Han Modular des Herstellers Harting sind ein weltweit verbreitetes System zum Aufbau modularer Steckverbinder. Durch die Kombination von Harting Gehäusen und Harting Einsätzen lassen sich Leistung, Signal, Datentechnik und pneumatische Verbindungen problemlos in nur einem Steckverbinder verbinden. Ein solcher modularer Verbinder ersetzt in der Regel mehrere einzelne Stecker. Das spart Kosten und Montagezeit.

Vielfalt der Möglichkeiten durch modularen Aufbau

Der große Vorteil der Harting Stecker ist die Kombinierbarkeit von Signalen, Spannung, Daten und Druckluft in einem einzigen Verbindungssystem. Über 100 Steckmodule stehen im System Han Modular zur Wahl. Es gibt solche Module für Leiterquerschnitte von 0,14 bis 70 mm2, für Spannungen bis 5000 V, Ströme bis 200 A und bis zu 108 Han Kontakte. Zur Übertragung von Daten stehen alle wichtigen Standards zur Verfügung: zum Beispiel Ethernet, CAN-Bus, Profibus, FireWire und USB. Alle diese Kontakte gibt es paarweise als Stift- und Buchsenausführung. Anwender können diese Module nach Bedarf in robusten Steckern zusammenfassen.

Schnellere Montage und niedrigere Kosten durch Harting Einsätze

Die Nutzung dieser Steckmodule bietet handfeste wirtschaftliche Vorteile. Denn ein modularer Steckverbinder nach dem Harting-System ersetzt mehrere Steckverbinder für unterschiedliche Standards. So benötigt die Verbindungstechnik erheblich weniger Platz und ist schneller montiert. Zugleich gewährleistet das Harting-System mit Gelenkrahmen vom Typ „High Mating Cycles“ (HMC) bis zu 10.000 Steckzyklen. Somit eignen sich diese Module auch für Verbindungen, die häufig getrennt und wieder geschlossen werden. Die Nutzung des Harting-Systems ermöglicht auf einfache und kostengünstige Weise die Konfiguration anwendungsspezifischer Steckverbinder. So entsteht für jede Maschine und jede Anwendung der richtige Stecker.

 

Einfache Montage vor Ort oder im Werk

Harting Einsätze stehen mit unterschiedlichen Anschlussarten zur Verfügung. Ausführungen mit Crimpanschluss oder für eine werkzeugfreie Montage bieten sich alternativ Module mit Schraubanschlüssen, Quick-Lock-System (Klemmfedertechnik) oder Käfigzugfedertechnik an. Das Montagesystem „Han Snap“ wird in geschlossenen Räumen und für Schaltschränke verwendet.

Für die Unterstützung der Montage gibt es eine große Auswahl von Harting Werkzeugen. Das Angebot reicht von der Crimpzange über pneumatische und hydraulische Werkzeuge bis zu Automaten für industrielle Montage. Verschiedenes Harting Zubehör ermöglicht eine saubere Crimpung und Verbindung der Anschlüsse. Auch eine Codierung des Harting Han Steckers ist in fast beliebiger Anzahl kombinierbar. Nutzen Sie die Vorteile des Harting-Systems für Ihren optimalen Steckverbinder.

Anschlusstechniken bei Harting Han Einsätzen

Industriesteckverbinder können mit Standardmodulen für unterschiedlichste Anwendungen konfiguriert werden. Einsätze für Harting Industriesteckverbinder gibt es daher in verschiedenen Baureihen, Baugrößen und Anschlusstechniken, mit den passenden Kontakten, dem entsprechenden Zubehör und Werkzeugen.

Je nach Polzahl, Platzbedarf, Werkzeugeinsatz und Leiterquerschnitt stehen verschiedene Anschlusstechniken zur Verfügung. Der Axialschraubanschluss gehört zu den werkzeugfreien Anschlusstechniken. Seine Merkmale sind: geringer Platzbedarf und einfache Handhabung. Sonderwerkzeuge sind nicht notwendig. Der Klemmbereich liegt zwischen 2,5mm² und 185mm², je nach Einsatzbereich und verwendeter Einsatzserie. Die Anschlusstechnik spielt ihre Vorteile bei den Baureihen Harting Han® K und Harting Han-Modular® aus.

Beispiele für Harting Einsätze - Einsätze mit verschiedenen Anschlussarten

Harting-Einsatz-mit-Axialschraubanschluss

Axialschraubanschluss Harting Han K4/4 Stifteinsatz

Harting Einsatz mit Crimpanschluss

Crimpanschluss Harting 46EE Stifteinsatz

Harting Einsatz mit Quick-Lock Anschluss

Han-Quick Lock® Harting 8D Buchseneinsatz

Harting Einsatz mit Schraubanschluss

Schraubanschluss 10E Stifteinsatz

Harting Einsatz mit Kaefigzugfederanschluss

Käfigzugfederanschluss 3 Hv ES Stifteinsatz

Harting Einsatz mit doppel Kaefigzugfederanschluss

Doppel Käfigzugfederanschluss Harting 10ESS Stifteinsatz

Das Angebot der Stecker Express GmbH richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden. Sämtliche auf den Detailseiten ausgewiesenen Preise sind rein netto. Die anfallende Mehrwertsteuer wird beim Bestellabschluss und auf Ihrer Rechnung separat ausgewiesen. Der Kupferzuschlag bzw. Materialteuerungszuschlag auf Einzelartikel und stückgeführte Ware für Messing und andere Metalle wird Ihnen auf der Produktdetailseite und vor der Bestellung im Warenkorb angezeigt.