Geflechtschläuche

Geflechtschlauch-Sortiment

Geflechtschläuche überzeugen dank robustem Gewebe

Geflechtschläuche bieten maximalen Schutz von Leitungen und Kabeln und kommen dank ihrer Optik hauptsächlich dann zum Einsatz, wenn dieser Schutz an sichtbaren Stellen platziert ist. Ob komplette Kabelbäume oder einzelne Kabelbündel, der Gewebe Schutzschlauch bietet bei Neuinstallationen oder bereits verlegten Kabeln optimalen Schutz. Er erfüllt aufgrund der Materialbeschaffenheit, seiner Produkteigenschaften und der besonderen Merkmale die vielfältigsten Anforderungen und wird daher weitläufig als Kabelschutzschlauch eingesetzt. 

Das Sortiment besteht aus verschiedenen Geflechtschlauch Bauarten. Sie unterscheiden sich in Material und Anforderungen und können somit maximalen Kabelschutz bieten.   

Hochwertiges Gewebe schützt Kabel und Leitungen

Doch nicht nur die Optik ist für die Verlegung an sichtbaren Orten entscheidend, auch der qualitativ hochwertige Aufbau des Gewebeschlauchs weis zu überzeugen. Das Geflecht der Geflechtschläuche besteht aus rund geflochtenen Drähten mit doppelter Kreuzung in  verschiedenen Flechtwinkeln und bietet als Rundgeflecht maximalen Schutz der Kabel und Leitungen. Der schwarze Gewebeschlauch, ist in einem bestimmten Verhältnis und je nach Geflechtskonstruktion, axial aufstauchbar. Durch die Bedeckung von mehr als 85 % ist ein leichtes Einziehen der Kabel möglich. Der Gewebeschlauch bietet als Rundgeflecht zur Kabelbündelung Schutz vor heißen Spänen.

Um für die jeweilige Anwendung den passenden Geflechtschlauch zu ermitteln, sind die wichtigen Angaben sowie jeweilige Anwendungen in den Technischen Eigenschaften aufgelistet. Während der Schlauchaufbau bei allen Gewebeschläuchen identisch ist, um den maximalen Schutz der darin befindlichen Kabel und Leitungen zu gewährleisten, weisen manche Hohlgeflechte zusätzlich ein flammwidriges und halogenfreies Brandverhalten nach UL:V2 nach UL94 auf und sind somit selbstverlöschend. Das Material ist weitgehend säure- und lösungsmittelbeständig, öl- und benzinbeständig sowie UV-beständig und kann dadurch auch bei anspruchsvollen Installationen eingesetzt werden. 

Geflechtschläuche - In vielen Branchen der optimaler Schutz Leitungen 

Der Schutz von Kabeln und Leitungen durch einen Geflechtschlauch in schwarz ist in vielen Anwendungen notwendig. So erfüllt der erfolgreiche Kabelschutz durch Gewebeschläuche beispielsweise in der Automatisierung, dem Anlagenbau, dem Maschinenbau, in der Elektronik, dem Schiffsbau, dem Fahrzeugbau genauso wie bei Spritzgussmaschinen oder Zerspanungsmaschinen seinen Einsatz.

Maximaler Kabel- und Leitungsschutz durch die Flexa Geflechtschläuche ist nur einen Mausklick entfernt.  

Geflechtschlauch aus verzinktem Stahldraht

Geflechtschlauch-aus-verzinntem-Stahldraht

Geflecht aus rund geflochtenen Drähten mit doppelter Kreuzung in den verschiedenen Flechtwinkeln

Temperaturbereich: -50°C bis 250°C
Durchmesser: 6 Größen zwischen 5,0 mm bis 45,0 mm
Anwendungsgebiet:
  • Automatisierung
  • Anlagenbau
  • Maschinenbau
  • Elektronik
  • Schiffsbau
  • Fahrzeugbau
  • Spritzgussmaschinen
  • Zerspanungsmaschinen

Merkmale:

- Axial aufstauchbar in einem bestimmten Verhältnis, je nach Geflechtskonstruktion.
- Bedeckung größer als 85 Prozent.
- Leichtes Einziehen von Kabel.
- Durch Strecken stramm aufzubringen.
- Schutz vor heißen Spänen.
- Rundgeflecht zur Kabelbündelung.

Geflechtschlauch aus Polyamid (PA)

Geflechtschlauch aus Polyamid (PA)

Geflecht aus rund geflochtenen PA Monofilen mit doppelter Kreuzung in den verschiedenen Flechtwinkeln

Temperaturbereich:

-50°C bis 120°C     
kurzzeitig: 150°C

Durchmesser: 7 Größen zwischen 4,0 mm bis 80,0 mm
Anwendungsgebiet:
  • Automatisierung
  • Anlagenbau
  • Maschinenbau
  • Elektronik
  • Schienenfahrzeuge
  • Schiffsbau
  • Fahrzeugbau

Merkmale:

- Axial aufstauchbar in einem bestimmten Verhältnis, je nach Geflechtskonstruktion.
- Bedeckung größer als 85 Prozent.
- Leichtes Einziehen von Kabel.
- Durch Strecken stramm aufzubringen.
- Rundgeflecht zur Kabelbündelung.
- Brandverhalten Test für Schienenfahrzeuge.
- Brandverhalten:  Halogenfrei,  flammwidrig und selbstverlöschend

Geflechtschlauch aus verzinntem Kupferdraht

Geflechtschlauch aus verzinntem Kupferdraht

Geflecht aus rund geflochtenen Drähten mit doppelter Kreuzung in den verschiedenen Flechtwinkeln.

Temperaturbereich: -75°C bis 250°C
Durchmesser: 6 Größen zwischen 5,0 mm bis 45,0 mm
Anwendungsgebiet:
  • Automatisierung
  • Anlagenbau
  • Maschinenbau
  • Elektronik
  • Schienenfahrzeuge
  • Schiffsbau
  • Fahrzeugbau

Merkmale:

- Axial aufstauchbar in einem bestimmten Verhältnis, je nach Geflechtskonstruktion bis zum 2-fachen Durchmesser.
- Bedeckung größer als 85 Prozent.
- Leichtes Einziehen von Kabel.
- Durch Strecken stramm aufzubringen.
- Schutz vor heißen Spänen.
- Gute Abschirmeigenschaft, Abschirmfaktor bis 30 MHz nach EN 50289-1-6 bis zu 80 dB.
- Rundgeflecht zur Kabelbündelung.

Geflechtschlauch aus PET Monofilen

Geflechtschlauch aus PET Monofilen

Geflecht aus rund geflochtenen PET Monofilen mit doppelter Kreuzung in den verschiedenen Flechtwinkeln.

Temperaturbereich: -50°C bis 150°C   
kurzzeitig: 175°C
Durchmesser: 7 Größen zwischen 4,0 mm bis 80,0 mm
Anwendungsgebiet:
  • Automatisierung
  • Anlagenbau
  • Maschinenbau
  • Elektronik
  • Schienenfahrzeuge
  • Schiffsbau
  • Fahrzeugbau

Merkmale:

- Leichtes Einziehen von Kabel.
- Bedeckung größer als 85 Prozent.
- Rundgeflecht zur Kabelbündelung.
- Durch Strecken stramm aufzubringen.
- Brandverhalten: Halogenfrei und  selbstverlöschend

Übersichtsposter Geflechtschläuche