Phoenix Contact Reihenklemmen

Reihenklemmen von Phoenix Contact - Alle Anschlüsse - ein System

Zwei durchgängige Brückenschächte lösen alle Aufgaben der Potenzialverteilung

Das einzigartige Reihenklemmensystem CLIPLINE complete von Phoenix Contact bietet Ihnen die freie Wahl bei der Anschlusstechnik. Alle Anschlusstechniken sind im gleichen System anreihbar. Die jeweiligen Reihenklemmen werden einfach nebeneinander auf die Hutschiene aufgeklickt. Automatisch entstehen so 2 durchgängige Funktionsschächte. Über die Grundausstattung sind alle Aufgaben der Potenzialverteilung lösbar. Bei gleichem Zubehör: Durch die Standardisierung des Brücken-, Beschriftungs- und Prüfzubehörs reduzieren sich Ihre Logistikkosten deutlich! Das System ist weltweit einsetzbar und mit allen gängigen Approbationen versehen. 
 

Push-in-Anschlussklemme

Die einfache Push-in Anschlussklemme PT
Reihenklemmen mit einfacher Push-in Anschlusstechnik PT erlauben durch 50 Prozent weniger Steckkräfte das leichte und direkte Einstecken der Leiter – werkzeuglos. Leiterquerschnitte ab 0,14mm² können angeschlossen werden.

 
 
 
 
Schraubanschlussklemme

Die universelle Schraub Anschlussklemme UT
Reihenklemmen mit dem universellen Schraubanschluss UT für die sichere und wartungsfreie Verdrahtung genügen höchsten Ansprüchen. Der Schraubanschluss hat sich bei der Verdrahtung großer Leiterquerschnitte bewährt.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ihre kaufmännischen Vorteile

Phoenix Contact Reihenklemmen - Unschlagbar flexibel, zeit- und kostensparend

 
CLIPLINE-complete-System

Der Mehrwert des CLIPLINE complete Reihenklemmen - Systems von Phoenix Contact liegt in der Durchgängigkeit über alle Anschlusstechniken. Das spart Zeit bei der Projektierung und Logistikkosten. Die 3,5mm schmalen Klemmen sind ideal für den platzsparenden Leiteranschluss. Brücken und Prüfstecker lassen sich individuell konfigurieren. Alle Systemklemmen haben ausgezeichnete Materialeigenschaften und sind mit einer Fülle von Approbationen ausgestattet. Im Angebot sind auch Mehrstockklemmen zur Potenzialverteilung.

 
 

 

 

Mit Reihenklemmen Zeit, Platz und Kosten sparen

Reihenklemmensystem von Phoenix Contact

Frei kombinierbare Anschlusstechniken, über den doppelten Brückungsschacht: CLIPLINE complete ist ein international zugelassenes Reihenklemmensystem von Phoenix Contact mit zahlreichen Approbationen weltweit. Zwei durchgängige Brückenschächte lösen alle Aufgaben der Potenzialverteilung. Alle Reihenklemmen sind durch den doppelten Funktionsschacht frei untereinander kombinierbar. Das Beschriftungs- und Prüfzubehör ist standardisiert und reduziert so Ihre Lager- und Logistikkosten.



 
 

Die Vorteile des CLIPLINE complete Reihenklemmen - Systems:
 
Reihenklemmen_Potenzialverteilung

1. Für eine schnelle und individuelle Potenzialverteilung
Die beiden Funktionsschächte sind über alle Reihenklemmen in einer Linie angeordnet und ermöglichen so die Kombination sämtlicher Anschlusstechniken untereinander. So lassen sich alle Aufgaben der Potenzialbrückung zeitsparend realisieren.

 
 
 
 
 
 
Reihenklemmen Beschriftungssystem

2. Ein durchgängiges Beschriftungssystem
Alle Reihenklemmen verfügen über hohe Schildchennuten zur Klemmenkennzeichnung. Sie nehmen größere, hohe Klemmenmarkierungen auf. Flache Schildchennuten, oft verwendet für die Kennzeichnung einzelner Klemmstellen, dienen der Aufnahme kleinerer, flacher Markierungen. Alle Materialien sind unbedruckt oder beschriftet erhältlich.

 
 
 
 
Reihenklemmen_Pruefsystem

3. Das konfektionierbare Prüfsystem
Alle Prüfstecker des Systems kontaktieren im frei zugänglichen Funktionsschacht. Für einzelne Messleitungen ist ein Prüfstecker mit 2,3mm Durchmesser erhältlich. Umfangreichere Prüfaufgaben lassen sich mit anreihbaren Prüfsteckern realisieren. Die Prüfadapter können individuell konfektioniert werden und sind so optimal für Prüffelder geeignet.

 
 
 

Reihenklemmen_Trennplemmen

4. Für Spezialaufgaben
Alle Trennklemmen des CLIPLINE complete Systems besitzen eine standardisierte Trennzone. Die Trennzone nimmt unterschiedliche Stecker wie Sicherungsstecker, Bauelementestecker und Trennstecker auf.

 
 
 
 
 
Reihenklemmen_vibrationssicher

5. Extrem belastungsfähig – volle Zulassung
Die Push-in Reihenklemmen haben Vibrationsfestigkeit nach Bahnnorm DIN EN 50155, Schock- und Korrosionsbeständigkeit nach gängigen Schiffbauregistern, die Zertifizierung in der Verfahrenstechnik im Bereich der erhöhten Sicherheit Ex e sowie das vollständige Zulassungspaket für alle Branchen weltweit. Sie bieten Sicherheit durch eine hohe Brennbarkeitsklasse.

 
 
Weitere Systemmerkmale:


-    Das System CLIPLINE complete liefert Zweistockklemmen bzw. Dreistockklemmen als Potentialverteiler oder mit integrierten Dioden.
-    Die Reihenklemmen haben eine hohe chemische Beständigkeit und ausgezeichnete Alterungseigenschaften. Sie können bis zu einer Temperatur von 130°C eingesetzt werden und sind für die Brennbarkeitsklasse V0 nach UL 94 zertifiziert.



 
 
Ihre technischen Vorteile

Einfache Kontaktierung - leistungsstarke Verbindung

Reihenklemmen CLIPLINE-complete-System

Push-in Anschlussklemmen PT ermöglichen den direkten Leiteranschluss, werkzeuglos und ohne Kraftaufwand. Die Kontaktfeder öffnet sich beim Stecken selbsttätig. Die sichere, zeitsparende Verdrahtung hat eine hohe Kontaktqualität. Die wartungsfreie Kontakttechnik der Schraubanschlussklemme UT mit Reakdyn Schraubensicherung ist seit mehr als 80 Jahren im Dauereinsatz. Die Schraubanschlusstechnik auch für große Leiterquerschnitte eignet sich für den Mehrleiteranschluss und ist universell einsetzbar.


  


Federleichtes Stecken mit der Push-in Technologie von Phoenix Contact

Reihenklemmen Push-in

Die Kontaktfeder öffnet sich beim Stecken selbsttätig. Der integrierte Drücker gibt den Kontakt wieder frei: Push-in kontaktiert federleicht Reihenklemmen und Automatisierungskomponenten. Bis zu 50 Prozent weniger Steckkräfte und werkzeuglose Verdrahtung sind die Stärken der Klemmentechnologie von Phoenix Contact für Leiter ab 0,14mm² bis 150 mm², direkt über die Kontaktfeder. Die sichere, zeitsparende Verdrahtung hat eine hohe Kontaktqualität. Starre oder mit Aderendhülse versehene Leiter ab 0,25mm² werden einfach in den Leiterschacht gesteckt. Die Kontaktfeder öffnet sich beim Stecken automatisch und sorgt für die nötige Anpresskraft gegen den Strombalken. Hochwertige Oberflächen aus Kupferlegierungen sorgen für minimale Übergangswiderstände. Die Kontaktfeder ist aus hochwertigem Federstahl und sorgt für maximale Kontaktkräfte und eine vibrationssichere und gasdichte Verbindung.

 
 
Die Vorteile der Push-in Technologie:
 
Reihenklemmen_Push-in_einfach-stecken

1. Ermüdungsfreies Arbeiten dank geringer Einsteckkräfte
Federleichtes Stecken für starre oder mit Aderendhülsen vorkonfektionierte Leiter ab 0,14mm² bei gleichzeitig maximalen Leiterauszugskräften.

 
 
 
 
 
 

Reihenklemme Push-in Betaetigungsdruecker

2. Drücker zum Lösen der Kontakte
Das einfache Lösen der Leiter erfolgt über den Betätigungsdrücker, ohne direkten Kontakt zu stromführenden Teilen. Um flexible Leiter ab 0,14mm² ohne Aderendhülse anzuschließen, muss beim Einstecken nur der Drücker betätigt werden. Sichere Verdrahtung und Bedienung durch den farblich abgesetzten Betätigungsdrücker. Dieser kann mit allen gängigen Schraubendrehern betätigt werden.

 
 
 
 
 
 
Reihenklemmen platzsparend

3. Erste Wahl bei beengten Verhältnissen
3,5mm schmale Reihenklemmen für platzkritische Anwendungen. Anschluss aller Leiterarten mit komfortablem Frontanschluss.

 
 
 
 
 
Reihenklemmen_vibrationssicher

4. Extrem belastungsfähig – volle Zulassung
Die Push-in Reihenklemmen sind vibrationsfest nach Bahnnorm DIN EN 50155, schock- und korrosionsbeständig nach gängigen Schiffbauregistern sowie zertifiziert in der Verfahrenstechnik im Bereich der erhöhten Sicherheit Ex e. Die Klemmen besitzen das vollständige Zulassungspaket für alle Branchen weltweit und  Sicherheit durch eine hohe Brennbarkeitsklasse.

 
 

Schraubanschluss – für Mehrleiteranschluss und hohe Kontaktkräfte

Reihenklemmen_Schraubanschluss
Die Schraubanschlusstechnik ist universell einsetzbar: Schraubanschlussklemmen UT sind für höchste Ansprüche konzipiert und als Anschlusstechnik seit mehr als 80 Jahren im Dauereinsatz. Die Verbindungen bestehen aus hochwertigen, spannungsriss- und korrosionssicheren Kupferlegierungen. Bei guter elektrischer Leitfähigkeit entwickelt sich nur wenig Wärme. Der wartungsfreie Schraubanschluss ist über die von Phoenix Contact entwickelte Reakdyn Schraubensicherung vor Selbstlockerung geschützt. Ein Nachziehen der Schrauben ist nicht nötig.
 
 
 
 
 
Die Vorteile der Schraubanschluss Technologie:
 
Schraubanschlussklemme

1. Extrem zeit- und platzsparend
Ein Mehrleiteranschluss gleichen Querschnitts ist bei der Schraubanschlusstechnik möglich. Kupferleiter aller Art (auch mit Spleissschutz) können ohne Vorbehandlung geklemmt werden.

2. Verdrahtung großer Querschnitte

Der wartungsfreie Schraubanschluss UT für Reihenklemmen hat sich auch bei der Verdrahtung großer Leiterquerschnitte bewährt. Leiter bis zu 240mm² können gasdicht und langzeitstabil verdrahtet werden – durch hohe Kontaktkräfte und große Kontaktflächen.

 
 
Alle Möglichkeiten im gleichen System
 
Reihenklemmen_Potenzialverteilung

1. Individuelle Brückungen leicht gemacht
Durch die bis zu 50 poligen universellen Steckbrücken lassen sich beliebig viele Klemmen in einem Arbeitsgang brücken. Überspringende Brückungen können je nach Bedarf selbst konfiguriert werden. Über Reduzierbrücken lassen sich selbst große Anschlussquerschnitte und hohe Eingangsströme einfach verteilen.

 
 
 
 
Reihenklemmen_Trennklemmen

2. Zum System gehören Elemente mit besonderen Funktionen
Etwa Trennklemmen mit individuell bestückbaren Bauelemente- und Sicherungssteckern. Mehrstockklemmen als Potenzialverteiler oder mit integrierten Dioden.

 
 
 
Reihenklemmen_Sicherungsklemmen

Sicherungsstecker machen aus den Trennklemmen des CLIPLINE complete Systems vollwertige Sicherungsklemmen für den Überlast- und Kurzschlussschutz. Die kompakten Sicherungsstecker vom Typ P-FU passen bei versetzter Anordnung auf die Trennklemmen mit 5,2mm Baubreite. Damit bietet der Sicherungsstecker eine maximale Platzersparnis.

Der Bauelementestecker P-CO bietet die Möglichkeit, Bauelemente über Federkraftkontakte schnell und sicher aufzunehmen. Eine Kodierung sorgt für verpolungssicheres Stecken. Zur Bestückung werden die Zugfederanschlüsse im Inneren des Steckers durch den Dreh eines Standardschraubendrehers geöffnet bzw. geschlossen.
 

Reihenklemmen_ueberspringende-Brueckung

3. Überspringende Brückungen
Durch das Heraustrennen einzelner Kontaktzungen aus der Standardbrücke werden überspringende Brückungen hergestellt. So lassen sich durch eine Klemmenleiste zwei Potenziale parallel führen.

 
 
 
 
 
 
Reihenklemme Nennquerschnitte

4. Brückung von Nennquerschnitten
Reduzierbrücken ermöglichen eine einfache Verbindung von Reihenklemmen unterschiedlicher Nennquerschnitte. Mit der Reduzierbrücke lassen sich Einspeiseblöcke zeitsparend aufbauen, z. B. eine 10mm² Klemme mit einer 2,5mm² Klemme oder 4mm² Klemme. Unabhängig von der Anschlusstechnik.

 
 
 
 
 
 
Reihenklemme Querbrueckung

5. Schaltbrücken erlauben eine individuelle Querbrückung
In Messwandler Trennklemmen sorgen die Brücken für einen Stromwandlerkurzschluss. Sie lassen sich beidseitig der Trennstelle im Brückenschacht platzieren und sicher verrasten. Die Kurzschlussschalthandlung wird mit Schraubklemmstellen (ganz bewusst mit Werkzeug) sicher durchgeführt.

 
 
 
 
 
Weitere Systemmerkmale

Ein Reihenklemmen-System - alle Anschlussarten

 
CLIPLINE complete Reihenklemmensystem

Als Teil der CLIPLINE complete Familie sind die Push-in Anschlusstechnik PT und die Schraubanschlussklemme UT mit allen Vorteilen desselben innovativen Systems ausgestattet: 

-    volle Flexibilität: unterschiedliche Anschlusstechniken sind frei kombinierbar
-    flexibles Steckbrückensystem (2 bis 50 polig oder als individuelle überspringende Brückung) reduziert die Montage- und Verdrahtungszeiten
-    multifunktionale Trennzone mit Trennklemmen, Funktionssteckern, Sicherungssteckern
-    standardisierte Brückungs- und Prüfmöglichkeiten dank doppeltem Funktionsschacht
-    eine normierte Steckzone der COMBI Grundklemmen für die Verbindung von Baugruppen über individuell konfektionierbare Stecker
-    das System CLIPLINE complete liefert Zweistockklemmen bzw. Dreistockklemmen als Potentialverteiler oder mit integrierten Dioden
-    alle Klemmstellen sind zur übersichtlichen Verdrahtung großflächig beschriftbar
-    das CLIPLINE System stellt umfangreiches Prüfzubehör zur Verfügung. Die Prüfadapter lassen sich individuell konfektionieren.
-    CLIPLINE complete ist für eine Fülle von nationalen und internationalen Approbationen zugelassen
-    die Standardreihenklemmen sind im Ex e Bereich einsetzbar.
-    die Klemmen aus dem CLIPLINE complete System haben eine hohe chemische Beständigkeit und ausgezeichnete Alterungseigenschaften
-    sie können bis zu einer Temperatur von 130°C eingesetzt werden und sind für die Brennbarkeitsklasse V0 nach UL 94 zertifiziert


 
 

Unser Reihenklemmen Sortiment: 

Unser Qualitätssortiment wächst stetig. Wir führen ab sofort: Push-in Anschlussklemmen PT und die universellen Schraubanschlussklemmen UT für die Montage im Schaltschrank. Unter der Kategorie „Reihenklemmen“ bei den „Elektronischen Produkten“ finden Sie die richtigen Anschlussklemmen und das passende Zubehör von Phoenix Contact. Das Programm wird weiter wachsen. 

PDF Datenblätter
Selbstverständlich finden Sie im neuen Online Shop zu jedem Einzelprodukt das aktuelle PDF Datenblatt mit allen wichtigen technischen Daten, Merkmalen, Zulassungen und Produktbildern.

Nachbestellungen aus der kompletten Serie
Um Ihnen die freie Wahl der Anschlusstechniken zu ermöglichen, bestellen wir selbstverständlich auch die anderen Anschlussarten:

-    kompakter Zugfederanschluss ST für Vibrationssicherheit (verbindet Leiter gasdicht und langzeitstabil)
-    schneller QUICKON-Anschluss QT (Kabel einfach ablängen und ohne Crimpen oder Abisolieren kontaktieren)
-    robuster Bolzenanschluss RT  (die integrierte Schraubensicherung sorgt für den wartungsfreien Kontakt bei Verbindungen mit Ringkabelschuhen)
-    steckbare COMBI Anschlusslösungen

 
Fotos: Phoenix Contact / Stex
 


 
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.*

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.