Sensorkabel

LIFYY

PVC-Mantel

LIFY11Y

PUR-Mantel

LIF9Y11Y

PUR-Mantel

schleppkettenfähig

LIF9YC11Y

PUR-Mantel, geschirmt

schleppkettenfähig

Ein Kabel für die anspruchsvolle Sensor Technologie

Zuverlässige Verbindung in der Industrie - das Kabel für vielseitige Installationen

Ein Sensorkabel kommt in den vielfältigsten Installationen in nahezu allen Bereichen der Industrie zum Einsatz. Messen, prüfen, überwachen, automatisieren - ob es um die Erfassung von Prozessgrößen im Bereich der Verfahrenstechnik geht oder um die Analyse der Produktmerkmale in Produktionsbereichen der Industrie, die Umsetzung der Automation in der Produktion oder das Steuern und Kontrollieren von relevanten Produkteigenschaften, die große Auswahl an Sensorkabeln ermöglicht die Auswahl der jeweils passenden Verbindung von Sensoren und Messtechnik mit maximalem Nutzen.

Überzeugende Produkteigenschaften für eine perfekte Verkabelung

Ob Sensor Kabel mit PVC-Mantel oder PUR-Mantel LiFY11Y, die Produkteigenschaften der verschiedenen Sensorkabel-Typen überzeugen. Während die gerade genannten Typen in ihrer Anwendung nicht für dauerhaft bewegten Einsatz geeignet sind, eignen sich hier die schleppkettenfähigen Kabel ideal, da sie robust genug sind. Der Außendurchmesser von 4,1 und 4,8 mm erlaubt die Installation auch an übersichtlichen Plätzen. Ausgelegt für 300 - 900 Volt Betriebsspitzenspannung erlauben die Kabel den Einsatz in allen Bereichen, in denen kein Starkstrom für den Betrieb notwendig ist. Das Material hält Temperaturen von -5° C bis 70 ° C stand und weist mit einem Mindestbiegeradius von bewegt 10,0 x Außendurchmesser und fest verlegt 5,0 x Außendurchmesser eine hohe Flexibilität auf.

Erstklassige Materialien beim Aufbau der Kabel

Bei den Kabeln mit PVC-Mantel bestehen die Litzen aus blanken Kupferdrähten und weisen einen feinst drahtigen Leiteraufbau nach VDE 0295 auf. Während die Aderisolation aus PVC besteht, entsprechen die Adern der DIN EN 50044. Für eine hochwertige Ausführung sind die Adern durch die kurze Schlaglänge stark miteinander verseilt. Der solide Außenmantel aus PVC macht das Kabel für den Einsatz in der Industrie robust.

Die Kabel mit PUR-Mantel LiFY11Y sowie der zusätzlichen Eigenschaft der Schleppkettenfähigkeit, die ideal für bewegungsrobuste und hochflexible Einsatzgebiete in bewegungsintensiven Gewerken ist, da speziell auf häufige Bewegung abgestimmt, weisen neben dem gleichen Aufbau wie die Kabel mit PVC-Mantel Litzen aus blanken Kupferdrähten auf. Hier sorgt der Außenmantel aus Polyurethan für die nötige Robustheit.

Der passende Typ von Lapp für die richtige Anwendung

Vier Sensor Kabel-Typen eignen sich vor allem für Gewerke in der Automatisierung, dem Anlagenbau oder dem Maschinenbau. Große Flexibilität bieten jeweils zwei Ausführungen mit unterschiedlichem Aderzahl-Querschnitt.

Während Kabel mit PVC-Mantel oder PUR-Mantel LiFY11Y hauptsächlich in Standard-Gewerken zum Einsatz kommen, bieten sich die Kabel schleppkettenfähig besonders in Gewerken an, wo das eingesetzte Material robust ist und eine hohe Abriebfestigkeit aufweisen. Hier gibt es die Artikel LiF9y11y und LiF9yc11y, beide mit einem mit einem Außendurchmesser von 4,6 mm. Diese werden vor allem in der Bahnindustrie oder in Rohmaterial bearbeitenden Fertigungszentren eingesetzt. Bei Installationen, wo die Kabel vor Störungen geschirmt werden müssen, kommen die Sensorkabel geschirmt zum Einsatz.

In unserem Online Shop bieten wir für vielfältige Anwendungen in den unterschiedlichsten Branchen die jeweils passenden Sensorkabel, welche eine reibungslose Verbindung gewährleisten.

Das Angebot der Stecker Express GmbH richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden. Sämtliche auf den Detailseiten ausgewiesenen Preise sind rein netto. Die anfallende Mehrwertsteuer wird beim Bestellabschluss und auf Ihrer Rechnung separat ausgewiesen. Der Kupferzuschlag bzw. Materialteuerungszuschlag auf Einzelartikel und stückgeführte Ware für Messing und andere Metalle wird Ihnen auf der Produktdetailseite und vor der Bestellung im Warenkorb angezeigt.