Amphenol Steckverbinder

146 Produkte gefunden
1 von 5
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 5

Amphenol Stecker – robust und vielseitig einsetzbar

Amphenol ist einer der bedeutendsten Hersteller von Steckverbindern für hohe Anforderungen. Das Unternehmen ist weltweit durch Amphenol Distributoren sowie Ansprechpartner für Vertrieb, Service und Beratung vertreten.

Amphenol Steckverbinder finden Verwendung zur Daten- und Signalübertragung, im Außenbereich sowie für Hochstrom-Anwendungen. Wir führen alle in der Industrie gängige Produktreihen dieses Herstellers:

  • Amphenol A-Serie
  • Amphenol AT-Serie
  • Amphenol ATM-Serie
  • Amphenol ATP-Serie
  • Amphenol ecomate Serie

Amphenol Steckverbinder der Serie A

Die Amphenol Stecker der A-Serie sind robuste Industriesteckverbinder. Diese Steckverbinder werden zum Beispiel in den Branchen Bau- und Landmaschinen, Automobil, Schiffsbau sowie Energietechnik verwendet. Es gibt Ausführungen mit Strömen von bis zu 100 A pro Kontakt, aber auch hochpolige Signalsteckverbindern. Allen Ausführungen gemeinsam ist die stabile und wasserdichte Ausführung der Gehäuse

Steckverbinder mit massiven Gehäusen
Die Gehäuseformen sind entweder rund oder rechteckig und bestehen aus Metall oder Kunststoff. Die passenden Crimpkontaktstifte und Crimpkontaktbuchsen sind einzeln erhältlich.

Neben Gehäusen und Kontakten umfasst unser Produktprogramm komplette Amphenol Steckverbinder im Set. Diese Set's bestehen aus einem Gehäuse, unterschiedlich vielen Kontakteinsätzen und einem zugehörigen Haltekeil. Die Montage der Amphenol Kontakte erfolgt am besten mit einer passenden Amphenol Crimpzange. Die Zangen sind für unterschiedliche Kontaktgrößen erhältlich.

Amphenol Stecker 2 polig
Amphenol Stecker 3 polig
Amphenol Stecker 4 polig
Amphenol Stecker SET

Amphenol Stecker 2 polig

Amphenol Stecker 3 polig

Amphenol Stecker 4 polig

Amphenol Stecker SET

Amphenol Rundstecker im Kunststoffgehäuse

Die Serie ecomate umfasst eine große Anzahl von vielseitig einsetzbaren Steckverbindern im runden Kunststoffgehäuse. Diese Typen werden in der Regel als Gerätestecker verwendet. Zu ihren Anwendungsbereichen gehören Maschinenbau, Robotik, Landmaschinen sowie Lichttechnik.

Wir bieten diese Steckverbinder mit 4 und 7 Polen an (mit PE), gerade und gewinkelt sowie zugehörige Schutzkappen und Zugentlastungen. Beim Leiteranschluss haben Sie die Wahl zwischen Crimpen, Löten und Schrauben. Für jede dieser Anschlussmethoden stehen entsprechende Kontakte zur Verfügung.

Neben Steckverbindern vom Typ ecomate führen wir auch das passende Montagezubehör für diese Serie. Dazu gehören Crimpzangen, aber auch Demontagewerkzeuge zum einfachen Ausbau der Kontakte.

Amphenol Stecker 4 polig
Amphenol Stecker 7 polig
Amphenol Gerätestecker
Amphenol Crimpzange

Amphenol Stecker 4 polig
(3polig + PE)

Amphenol Stecker 7 polig
(6 polig + PE)

Amphenol Gerätestecker

Amphenol Crimpzange

Häufig gestellte Fragen zu Amphenol Steckverbindern

Was sind die Eigenschaften von Amphenol Steckern?

Amphenol Steckverbinder überzeugen durch ihre hohe UV Beständigkeit, den IP 67 Schutz sowie dem möglichen Einsatz bei Hochstrom-Anwendungen. Dabei sind sie nicht nur robust sonder auch vielseitig einsetzbar. Je nach Serie weisen alle Stecker verschiedenste Eigenschaften auf. Die A-Serie unterteilt sich dabei in die AT-Serie (bis 13 A), die ATM-Serie (bis 7,5 A) und die ATP-Serie (bis 25 A). Die Ecomate Serie von Amphenol umfasst hingegen hochwertige Rundsteckverbinder in verschiedenen Ausführungen.

Was ist das Einsatzgebiet von Amphenol Steckern?

Amphenol Steckverbinder der A-Serie werden vorzugsweise bei Nutz- und landwirtschaftlichen Fahrzeugen eingesetzt. Wohingegen die Rundsteckverbinder der Ecomate Serie eher im Maschinenbau zur Anwendung kommen.

In welchen Materialien gibt es Amphenol Stecker? (ecomate und A-Serie)

Währen die Steckverbinder der A-Serie aus thermolastischem Kunststoff bestehen, wird bei der Ecomate Serie auf Polyamid (PA) gesetzt. 

In welchen Farben gibt es Amphenol Stecker? (ecomate und A-Serie)

Alle Steckverbinder der A-Serie sind grau. Die Ecomate Serie beeindruckt hingegen durch das Schwarz blaue Design.

Welche Zulassungen & Schutzarten haben Amphenol Stecker?

Steckverbinder von Amphenol weisen die Schutzklasse IP 67 auf, d.h. alle Stecker sind staubdicht und können zeitweil  bis maximal 1 Meter Wassertiefe für maximal 30 Minuten untergetaucht werden.

Wie kann man einen Amphenol Stecker öffnen?

Die A-Serie wird einfach zusammengesteckt und mit einer Nase automatisch verriegelt. Alle Steckverbinder der Ecomate Serie lassen sich per Schraubverschluss schließen und öffnen.

Wie sind die Amphenol Stecker belegt?

Die A-Serie umfasst 2-12 polige Steckeverbinder für robuste Anwednungen, während die Rundsteckverbinder der Ecomate Serie für 4-7 Pole ausgelegt sind.

Wie werden Amphenol Stecker gecrimpt? Amphenol Stecker richtig crimpen.

Die A-Serie wird grundsätzlich über das bekannte Crimpverfahren gecrimpt. Bei den Ecomate Steckverbidnern gibt es verschiedene Anschlusstechniken. Die Rundsteckverbinder lassen sich per Lötanschluss, Schraubanschluss oder ebenfalls per Crimpanschluss anbringen.

Wie werden Amphenol Stecker gelöst / demontiert?

Die A-Serie wird durch zusammendrücken der Nase und anschließendem herausziehen geöffnet. Alle Steckverbinder der Ecomate Serie lassen sich einfach per Schraubverschluss öffnen.

Wie werden Amphenol Stecker montiert?

Am besten lassen sich Amphenol Steckverbinder über die klassischen Techniken wie löten oder crimpen montieren. Mit unseren konfektionierten Sets haben Sie alle Komponenten, die Sie für eine einfach Montage benötigen, direkt parat. Neben dem Gehäuse finden Sie einen Haltekeil und passende Kontakte in einem Set gepackt.