NYY Erdkabel in verschiedenen Querschitten

Erdkabel NYY – speziell für die Verlegung im Erdreich

Das Erdkabel NYY wird dann verlegt, wenn Elektroinstallationen im Erdreich notwendig sind. Daher wir es auch Erdkabel genannt. Das NYY Kabel weist eine besonders robuste Isolierung nach Außen auf, die zum beispielsweise vor chemischen Einflüssen oder Beschädigung vor im Erdreich lebenden Kriech- und Kleintieren schützen. Neben dem Schutz vor Witterungseinflüssen hat die Verlegung in der Erde den Vorteil, dass das Landschafts- und Umgebungsbild optisch nicht beeinträchtigt wird. Der sichere Schutz vor mechanischer Beschädigung kommt sowohl im Privatbereich bei Haushaltsinstallationen als auch in der Industrie und in der Kraftwerkstechnik zum Einsatz. Überall, wo der Anschluss an Elektronik notwendig ist, ist das robuste NYY Erdkabel die zuverlässige Wahl.

Überzeugende Eigenschaften für die Verlegung des NYY Erdkabels

Das Kabel vom Typ NYY-J Erdkabel ist in unterschiedlichen Varianten bezüglich der Aderzahl und des Leiterquerschnitt's erhältlich. Der Kabelaufbau besteht aus Litzen aus blankem Kupferstahl, dessen massive Kupferleiter von einer Füllmischung umgeben sind. Dabei entspricht der eindrähtige runde Leiteraufbau der Norm DIN VDE 0295, Klasse 1. Für die optimale magnetische Schirmung sind die Adern konzentrisch in Lagen verseilt. Die farbigen Adern entsprechen VDE 0293-308, Aderisolation und Außenmantel bestehen aus robustem Polyvinylchlorid (PVC). Der Mindestbiegeradius von fest verlegt 12,0 x Außendurchmesser ermöglicht die flexible Verlegung unter der Erde. Die Umgebungs-Eigenschaften des witterungsbeständigen Baustellenkabels lassen den Einsatz bei kaltem und warmem Wasser zu und gewährleisten durch die UV-Beständigkeit eine sichere Installation im Freien. Das Kabel ist für den Temperaturbereich von bewegt -5° C bis 50° C konzipiert. Im Brandverhalten weist das Kabel selbstverlöschende und flammwidrige Eigenschaften nach IEC 60332-1-2 auf. Der Außenmantel in tiefschwarz entspricht RAL 9005, während die Adern im Inneren farbig sind nach VDE 0293-308. Mit einer zulässigen Nennspannung von 600V zwischen Außenleiter und dem Erdpotenzial sowie 1000V zwischen den Außenleitern ist das Kabel ein zuverlässiger Energielieferant in den verschiedensten Anwendungen.

Definition der Produktbezeichnung NYY-J

Die Buchstaben NYY-J in der Produktbezeichnung geben detaillierte Auskunft über den genauen Kabeltyp, dessen Bauart sowie den optimalen Verwendungszweck. Die Kurzzeichen sind in einer bestimmten Reihenfolge aufgeführt, die Auskunft darüber geben, wie das Innere des Kabels, ausgehend vom Leiter (Ader), nach außen, aufgebaut ist. Die einzelnen Buchstaben stehen für die dem Kabel zugeordneten Eigenschaften und verwendeten Materialien.

Das Kabel NYY-J lässt sich wie folgt übersetzen:

  • N – Normenleitung
  • Y – Isolierung der Adern aus PVC (solide Kunststoffisolierung)
  • Y – Isolierung der Kabelbündel aus PVC (solide Kunststoffisolierung)
  • J – mit international gekennzeichnetem grün-gelbem Schutzleiter
  • O –  Leitung hat keinen grün-gelben Schutzleiter

Anspruchsvolle Anwendungsgebiete des Kabel NYY-J

Das Baustellenkabel NYY-J von Lapp ist dank seiner Widerstandsfähigkeit und Langlebigkeit die erste Wahl für die Verlegung im Freien, hier im Erdreich und auch in Kabelkanälen. Seine Verwendung ist auch im Innenbereich oder in Beton möglich. Eine Verlegung im Wasser ist nur dann zulässig, wenn mechanische Beschädigungen am verlegten Kabel ausgeschlossen sind. Hauptanwendung findet das Kabel als Energieverteilungskabel in Industrie- und Schaltanlagen sowie in Ortsnetzen.

Was ist der Unterschied zwischen NYY und NYM?

Die NYM Leitung z.B. NYM-J 3x1,5 ist eine sehr häufig verwendete Leitung die überwiegend zur Auf- oder Unterputz- Installation in Gebäuden genutzt wird. Ein NYY Kabel z.B. NYY-J 3x1,5 dient zum Verlegen im Außenbereich und auch im Erdreich. Daher kann man sagen, dass eine NYM Leitung im inneren und ein NYY Kabel im Außenbereich verwendet wird. 

Das Angebot der Stecker Express GmbH richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden. Sämtliche auf den Detailseiten ausgewiesenen Preise sind rein netto. Die anfallende Mehrwertsteuer wird beim Bestellabschluss und auf Ihrer Rechnung separat ausgewiesen. Der Kupferzuschlag bzw. Materialteuerungszuschlag auf Einzelartikel und stückgeführte Ware für Messing und andere Metalle wird Ihnen auf der Produktdetailseite und vor der Bestellung im Warenkorb angezeigt.