H05RN_F KAbel in verschiedenen Querschnitten

Gummischlauchleitung H05RN-F – sichere Verbindung mit dem Stromnetz

Die harmonisierte Gummischlauchleitung H05RN-F ist die ideale Lösung, wenn es darum geht, technische Kleingeräte sicher mit dem Stromnetz zu verbinden. Dabei wird diese Leitung überwiegend in privaten Haushalten oder in Installationen der Industrie verwendet, die eine leichte bis mittlere mechanische Beanspruchung voraussetzen. Die Anschluss- und Steuerleitung ist auch ideal für den Einsatz in Küchen, da das robuste Material des Außenmantels mit Ölen und Fetten in Berührung kommen kann, ohne Einbußen an der Qualität oder Beschaffenheit hinzunehmen. Dank der Materialien, die das Gummikabel flexibel machen, lässt es sich sowohl in trockenen und feuchten Räumen als auch im Freien gut verwenden.

Anschlussleitung H05RN-F punktet mit seinen Produkteigenschaften

Die Gummischlauchleitung H05RN-F ist in den Ausführungen mit zwei, drei und vier Adern erhältlich. Diese sind in Lagen verseilt und bestehen aus feindrähtigem, blankem Kupfer nach VDE 0295. Der Aderdurchmesser reicht von 5,7 bis 7,4 mm, je nach Bedarf der zu installierenden Stromversorgung. Die Aderisolation besteht aus flexiblem Gummi und weist hervorragende dynamische Eigenschaften auf. Die thermischen Eigenschaften ermöglichen die Verwendung bei einem Temperaturbereich bewegt und festverlegt von -25° C bis 60° C. Für die Installation im Innenraum weist das Kabel flammwidrige Eigenschaften auf, im Freien sorgen die Eigenschaften kältebeständig und UV-beständig dafür, dass das Material und somit die Funktion des Kabels erhalten bleibt. Die zugelassene Nennspannung liegt bei 300V zwischen Außenleiter und dem Erdpotenzial sowie 500V zwischen den Außenleitern.

Was bedeutet H05RN-F?

Die Produktbezeichnung der Gummischlauchleitung besteht aus Buchstaben und Zahlen, die eine Auswahl des geeigneten Kabels für die jeweilige Anwendung ermöglichen. Die Buchstaben geben die dem Kabel zugeordneten Eigenschaften und verwendeten Materialien an, die Zahlen stehen für die Anzahl der Adern sowie deren Stärke. Das Kabel H05RN -F lässt sich wie folgt übersetzen:

  • H – harmonisierte Kabelbezeichnung, die Typisierung ist europaweit gültig nach der (HAR) Norm DIN VDE0281/0282/0292
  • 05 - bezeichnet die Nennspannung, hier die Zulassung für 300V Spannung zwischen Außenleiter und dem Erdpotenzial (PE) und 500 V Spannung zwischen den Außenleitern
  • R – Isolierwerkstoff: Gummi
  • N – Mantel-Werkstoff: Chloroprenkautschuk
  • F – Leiterart; feindrähtig bei Leitungen für feste Verlegung

Anwendungsgebiete des Kabel H05RN-F

Die Anschlussleitung von Lapp kommt vor allem bei kleineren Installationen und Gewerken zum Einsatz, so z. B. bei Elektrogeräten im Privathaushalt oder in der Industrie. So findet sich die Anwendung sowohl in an kleinen Elektrogeräten im Haushalt oder in Büroräumen, an Handinspektionsleuchten sowie an Lichterketten und elektrischen Dekorationen. Es eignet sich auch gut als Baustellenkabel und sorgt für eine zuverlässige Verbindung. Bei dem wärmedämmenden Material, Chloroprenkautschuk, handelt es sich um das vor allem im Automobilbau und in der Bekleidungsindustrie im Sportbereich bekannte Material Neopren®. 

Das Angebot der Stecker Express GmbH richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden. Sämtliche auf den Detailseiten ausgewiesenen Preise sind rein netto. Die anfallende Mehrwertsteuer wird beim Bestellabschluss und auf Ihrer Rechnung separat ausgewiesen. Der Kupferzuschlag bzw. Materialteuerungszuschlag auf Einzelartikel und stückgeführte Ware für Messing und andere Metalle wird Ihnen auf der Produktdetailseite und vor der Bestellung im Warenkorb angezeigt.