ÖLFLEX Classic 400 P

12 Produkte gefunden
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Ölflex Classic 400 P – für harsche Betriebsumgebungen

Das Ölflex Classic 400 P ist ein Klassiker im Programm von LAPP. Es ist beliebt und bewährt wegen seiner herausragenden Widerstandsfähigkeit – sowohl mechanisch als auch chemisch. Durch die hohe Ölbeständigkeit ist das Lapp Ölflex 400 P resistent gegen gängige mineralölbasierte Schmiermittel. Kontakt mit leckendem Maschinenöl schadet dem robusten PUR-Mantel also nicht. Der ist ebenso resistent gegen verdünnte Säuren, alkalische Lösungen sowie viele andere Chemikalien. Dazu gehören viele saure Desinfektions- und Reinigungsmittel. Damit ist das Ölflex Classic 400 P weitgehend geschützt gegen aggressive Medien, wie sie im industriellen Alltag auftreten.

Anwendungsgebiete & Eigenschaften - Fest gegen Abrieb und Kerbwirkung

Die mechanische Festigkeit steht auf ebenso hohem Niveau wie die chemische Beständigkeit. Das Ölflex Classic 400 P ist sehr abriebfest und langlebig. Die starke Kerbzähigkeit gewährleistet, dass kleine Schäden am Mantel sich kaum ausbreiten können und die Schutzwirkung des Mantels erhalten bleibt. Deswegen ist dieses Kabel gut geeignet für raue Umgebungen.

Häufig wird das Ölflex Classic 400 P im Maschinen- und Anlagenbau, in der Mess-/Regeltechnik sowie im Gerätebau verwendet. Die Wahl fällt oft auf dieses Leitung, wenn es auf Robustheit ankommt. Das zeigt sich schon darin, dass es die hohen Anforderungen an Strapazierfähigkeit des DESINA-Standards erfüllt. Im Rahmen dieses Branchenstandards für den Maschinen- und Anlagenbau wird das Ölflex Kabel als Leistungskabel genutzt. Es ist dafür in Schwarz lieferbar, damit es das Farbschema dieses Standards einhält. Eine weitere Anwenderbranche ist die Lebensmittel- und Getränkeindustrie wegen der zertifizierten Beständigkeit gegen Desinfektions- und Reinigungsmittel. Ebenso eignet sich die Leitung für die Nassbereiche von Werkzeugmaschinen und Transferstraßen, wo sie mit Kühlschmiermitteln in Kontakt kommen. Unter Beachtung der Temperaturgrenzen lässt sich die Leitung im Freien nutzen. 

Großer Temperaturbereich bei fester Verlegung

Das Ölflex Classic 400 P hat eine Nennspannung von 300/500 V bei einer Prüfspannung von 4000 V. Die Adern sind feindrähtig nach VDE 0295. Sie werden mit einem speziellen PVC isoliert und in Lagen verseilt. Die Markierung der Adern erfolgt mit weißen Zeichen auf schwarzem Grund nach VDE 0293-334. Der Mantel besteht aus einem besonders widerstandsfähigen PUR-Material. Der Temperaturbereich darf nach fester Verlegung -40 °C bis +80 °C betragen. Bei gelegentlicher Bewegung sind Temperaturen zwischen -5 °C und +70 °C zulässig. Bei fester Verlegung ist der kleinste zulässige Biegeradius 4 x Außendurchmesser (AD). In bewegter Anwendung dürfen es immer noch 12,5 x AD sein. 

Unterschiedliche Auswahl im klassischen Grau und im DESINA-Farbstandard Schwarz

Die meisten Leitungen dieses Typs sind lieferbar im klassischen Grau. Das Angebot beginnt mit der leichten Leitung 2 x 0,5 mm2 und reicht bis zum schweren Kabel 4 G 16,0 mm2 mit einem Gewicht von 1064 kg pro km. Alle gängigen Ausführungen sind in Grau lieferbar.

Im schwarzen DESINA-Design sind nur eine Handvoll Leitungen erhältlich. Die decken aber die typischen Leistungskabel zum Anschluss von Maschinen ab. Damit stellt das Ölflex Classic 400 P auch hinsichtlich der Typenauswahl eine Alternative zu Standardkabeln wie dem Ölflex Classic 100 oder dem Ölflex Classic 110 dar. Es ist in der Regel die besserer Wahl, wenn mechanische Robustheit und chemische Resistenz bei der Anwendung wichtig sind.

Das Angebot der Stecker Express GmbH richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden. Sämtliche auf den Detailseiten ausgewiesenen Preise sind rein netto. Die anfallende Mehrwertsteuer wird beim Bestellabschluss und auf Ihrer Rechnung separat ausgewiesen. Der Kupferzuschlag bzw. Materialteuerungszuschlag auf Einzelartikel und stückgeführte Ware für Messing und andere Metalle wird Ihnen auf der Produktdetailseite und vor der Bestellung im Warenkorb angezeigt.